Zweite "Prima-Klima-Woche" am FAL BK

Vom 20. Bis 24. November 2017 findet am Friedrich-Albert-Lange-Berufskolleg erneut eine Projektwoche statt. Alle Schülerinnen und Schüler arbeiten in ihren Klassen in dieser „Prima Klima Woche“ zu den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Ihren Fachrichtungen entsprechend werden sie sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise dem Thema nähern.
 
In den vier beruflichen Bereichen: Bau- und Holztechnik, Gestaltungstechnik, Metalltechnik und Umweltschutztechnik, in denen sich junge Menschen am Friedrich-Albert-Lange-Berufskolleg für Studium und Beruf qualifizieren können, stehen Umweltschutz und Nachhaltigkeit nicht nur während, aber besonders in der Projektwoche auf dem Plan. So beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler in ihren Projekten zum Beispiel mit regenerativen Energien, Upcycling beim Glas- und Möbeldesign sowie der Analyse und Bewertung von Luft, Wasser und Boden. Aber auch gesellschaftspolitisch wird zum Thema „Prima Klima“ gearbeitet, denn auch das soziale Umfeld, der Umgang der Menschen miteinander, ist wichtig für ein gutes Klima; und das nicht nur im Unterricht.
 
Die Ergebnisse der „Prima Klima Woche“ werden am Tag der offenen Tür präsentiert. Dieser findet statt am 25.11.2017 von 10h-14h.

 


Zurück zur letzten Seite