Klasse 11 der Fachoberschule

Die Fachoberschule führt in zwei Jahren (Klasse 11 und 12) oder nach abgeschlossener Berufsausbildung in einem Jahr (Klasse 12) zur Fachhochschulreife und vermittelt berufliche Kenntnisse bzw. vertiefte berufliche Kenntnisse.
Es werden die fachlichen Schwerpunkte Gestaltung, Bau- und Holztechnik sowie Metalltechnik angeboten (Metalltechnik nur Klasse 11; der Besuch der Klasse 12 erfolgt an einem anderen Berufskolleg).

Als Alternative zu diesem zweijährigen Bildungsgang gibt es das Angebot der Höheren Berufsfachschule. (außer Metalltechnik)
Damit Sie zu einer für Sie richtigen Entscheidung kommen, sollten Sie unsere Informationsangebote nutzen. Hinweise dazu wie auch zum Anmeldeverfahren finden Sie in der Rubrik "Beratung" hier auf der Homepage.


Zurück zur letzten Seite