TALENTTAGE RUHR – SCRATCH 3.0



Im Rahmen der TalentTage Ruhr nahm die Klasse B2MM21 zusammen mit ihrer Lehrerin Janina Legrand am Freitag,
den 16.9.2022 an einem „Scratch 3.0“-Workshop teil.

Üblicherweise arbeiten die Schüler*innen im Fach Gestaltungslehre mit Adobe Illustrator, InDesign und Photoshop.
Deswegen war dieser Workshop etwas ganz Besonderes.

„Scratch 3.0“ ist eine Programmiersprache, mit der man eigene Storys, Animationen sowie Spiele programmieren
kann. Sie eignet sich hervorragend für Anfänger*innen. In diesem Workshop lernte die Klasse zunächst die
Grundlagen von „Scratch 3.0“ kennen, um mit dem erlernten Wissen anschließend mehrere Spiele zu entwickeln.

Unter der Workshop-Leitung von Rusbeh Nagafi von den TalentTagen Ruhr arbeiteten die Schüler*innen so
interessiert und motiviert, dass nun Programmierung und Game Development in die didaktische Jahresplanung
des Gestaltungslehre-Unterrichts integriert werden sollen.

Janina Legrand, Julia Doppelfeld

















 


Zurück zur letzten Seite